Wellness mit Schwester – ein ganzer Tag Auszeit!

Das Carlton Spa in Nürnberg hatte jetzt ein gutes Jahr geschlossen, wurde vergrößert und verschönert und hat seit März 2018 die Tür wieder geöffnet. Und da meine Schwester etwas zu feiern hatte, habe ich Sie mit einem Wellness-Luxus-Wohlfühltag im neuen Spa beschenkt. Das Carlton Spa befindet sich im Sheraton Carlton Hotel in Nürnberg in den zwei obersten Etagen.

Und das Beste ist: nicht nur Hotelgäste dürfen es nutzen.

Da ich es immer gerne etwas kleiner, ruhiger, persönlicher und individueller mag, bin ich kein Fan von großen Erlebnissaunen, Spaß- und Hallenbädern. Seit einigen Jahren nutze ich lieber die Wellness-Oasen guter Hotels. Der Tageseintritt ist oft nicht gerade günstig, aber dafür ist man, zumindest unter der Woche tagsüber, meist mit nur wenig anderen Menschen in der Sauna, muss die Ruheliege nicht mit einem Handtuch besetzen und kommt außerdem in den Genuss der Leistungen eines Vier- oder Fünf-Sterne-Hotels, wie Badeschlappen, flauschiger Bademantel und Handtücher ohne Ende. Das hat zudem den Vorteil, dass man nicht soviel Zeug mitschleppen muss.

Und noch ein Tipp: Bucht man eine Behandlung, dann ist der Eintritt ins Spa in vielen Hotels oft inklusive.

Aber jetzt zum Carlton Spa: Wir fragen in der Lobby, wo es lang geht, fahren mit dem Aufzug nach oben und werden von einer Spa-Mitarbeiterin in Empfang genommen. Wir bekommen einen Begrüßungssaft im liebevoll dekoriertem Empfangsbereich, außerdem Badeschlappen und Bademäntel und werden in die obere Etage geführt, wo sich Pool, Whirlpool, Saunen, Dampfbad, Ruheraum, kleine Terrassen und Umkleiden befinden. Von der Terrasse mit Castle View kann man die Nürnberger Burg bewundern, aber heute ist es zu kalt und zu windig, um es länger draußen auszuhalten.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Wir lassen uns am Pool nieder, gehen erst mal ein paar Runden schwimmen, überall Fenster mit toller Aussicht auf die Stadt, hintenraus zwar auf die Bahngleise, aber das stört nicht, das ist eher weltstädtisch, wir sind hier ja mitten in der Stadt, der Bahnhof fußläufig.

Dann ins Whirlpool, das irgendwie nicht so ein Whirlpool ist, wie ich die bisher kannte, eher ein großes warmes Becken in dem es vom Boden her ein bißchen sprudelt, also keine Massagedüsen in Rückenhöhe oder auf den Sitzflächen. Dafür so groß, dass man auch drin schwimmen könnte. Wir genießen die Zeit im Whirlpool und wechseln dann ab mit Sauna, ruhen, schwimmen, Whirpool und wieder von vorne. Entspannung hat sich längst eingestellt. Übrigens auch in der Sauna hatten wir einen tollen Blick über Nürnberg.

Irgendwann wird es Zeit für unsere Behandlungen aus unserem Wellness-Wohlfühltag-Paket. Wir gehen nach unten, setzen uns noch kurz mit einem Cappuccino auf die bestuhlte Terrasse, genießen die wenigen, noch nicht richtig warmen Sonnenstrahlen des Tages und werden dann von Frau Weiland und ihrem Team über den Ablauf der Wohlfühlbehandlungen informiert und in die entsprechenden Kabinen mitgenommen.

Nach fast 3 Stunden Behandlung sehen wir aus wie neu, die Haut fühlt sich superweich an und das Abendeessen mit einem Gläschen Prosecco wartet bereits auf uns. Wir lassen uns Penne Napoli und Caesar Salad im stylish-luxuriösem Ambiente schmecken und werfen aus den Panoramafenstern ab und zu einen Blick auf unser schönes Nürnberg.

Anschließend gehen wir wieder nach oben, noch eine Runde Sauna, Schwimmen… Das Spa hat bis 23 Uhr geöffnet, jetzt am Abend ist der Pool toll beleuchtet. Wir genießen unsere letzte Stunde Wellness und fahren dann glücklich, zufrieden und entspannt nach Hause.
MerkenMerken

Carlton Spa Nürnberg, Eilgutstraße 15, Nürnberg  http://www.sheratonnuernberg.com/carlton-spa

Schreibe einen Kommentar

* Hier bitte bestätigen. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unserer Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzbestimmungen.

Pin It