Wunderbar stylisch und vielseitig – Der Pepita Overall

Da hat wieder ein Lieblingsteil den Weg in meinen Schrank gefunden!

Jumpsuit oder Overall?

Sagen wir mal so, einen Unterschied gibt es eigentlich nicht, Jumpsuit ist vielleicht der neuere, modischere Begriff. Meinen ersten trug ich so mit 12 und damals hat man noch Overall gesagt. Aber  egal welches Wort Ihr auch nutzt, er ist und bleibt ein Allroundtalent und eines der Lieblingsstücke in meinem Kleiderschrank.

Bislang habe ich Jumpsuits immer nur im Sommer oder abends zum Ausgehen getragen, aber seit ich den Pepita-Overall besitze heißt es bei mir „Jumpsuit all over the year“. Und es ist so einfach. Anziehen, Schuhe dazu und fertig. Und es gibt so viele Möglichkeiten eine Jumpsuit zu stylen: Rolli drunter, Jacke drüber, lässig mit Boots, schick in die Stiefel rein, und, und, und…. Mir fällt immer wieder ein neuer Style ein.

Meine schönsten Looks mit dem Pepita-Overall habe ich hier für Euch zusammengestellt:

Look 1: Plain and chic
Der Overall, so wie er aus dem Geschäft nach Hause kam, ohne jeden Schnick-Schnack, einfach den Overall angezogen, Pumps mit V-Neck dazu, Handytasche umgehängt und fertig.
Mein Overall mit Pepitamuster hat einen Reverskragen und ist doppelreihig geknöpft. Oben herum eher schmal geschnitten, Taille mit angedeutem Bund, die Beine sind weit und knöchellang. Der Overall hat seitliche Eingriffstaschen. Sehr bequem und trotzdem schick, ein Lieblingsteil und super zu kombinieren, wie Ihr bei den nächsten Looks sehen werdet.

Look 2: Animal Love
Pepita mal anders. It’s so easy, Pepita ein Klassiker, trifft auf cooles Leo-Muster. Und? Passt!

Look 3: Mit Rolli – gleich ein bisschen wärmer
Ganz schnell umgestylt. Rolli drunter, flache Boots und Cross-Body-Bag dazu. Eine verdammt lässige Mischung und mit dem Rolli darf es dann draußen auch schon ein paar Grad kühler sein.

Look 4: Jacke drüber – Das Ergebnis: Cool und charmant
Klassische Designs und  interessante Details machen diesen Look aus. Hier habe ich den Pepita-Overall mit einem etwas breiterem schwarzen Gürtel und einer schwarzen kurzen Wolljacke im Military-Style kombiniert. Natürlich hätte ich zum Pepita Muster auch mal Farbe wählen können, aber das bin dann nicht ich und ist nicht mein Style. Farbe lass ich für Euch und für mich für andere Gelegenheiten.

Look 5: So richtig cozy…
…ist dieser Style mit meinem außergewöhnlichen Kurzpullover. Hier ist der Pulli der Hingucker und sorgt sogleich für den Kuscheleffekt an kühleren Herbsttagen. Der Pulli ist kurz, kastig und grob gestrickt mit ganz weiten Ärmeln, einem schönen Knopf-Detail und die Hingucker am Pulli sind aber der Riesen-Rollkragen und die langen Bänder an den Seiten. Durch den kurzen Pulli wirkt die Hose des Overalls extrem hochgezogen, ein super Look finde ich!

Look 6: Military Spirit zum Verlieben
Das ist mein absoluter Lieblingslook mit dem Jumpsuit. Ein bisschen Military, ein bisschen Domina, Streetstyle vom Feinsten. Den Pepita-Overall habe ich hier mit einer Extraportion Coolness ausgestattet: mit Elbsegler, Taillengürtel und Stiefeln – so hot or not?

Look 7: Die Mischung macht’s
Elegante Note mit einer Prise Lässigkeit, das ist die Kombination vom Pepita-Overall mit Stiefeln und samtiger Revers-Weste. Zum Schluss noch einmal schnell umgestylt. Klare Linien, das wird mein neues Office-Outfit.

Und nun verratet mir: Welches Outfit mit dem Pepita-Overall hat Euch am besten gefallen?
Tragt Ihr auch Overalls bzw. Jumpsuits? Und wie sieht Eurer aus?

12 Comments

  1. Wow Sigrid. Der ist ja mal echt richtig stark! Muster, schnitt und Farben einfach perfekt.
    Für mich hätte es natürlich noch die Kombination mit Sneakers gebraucht 🤭
    Ganz viel Spaß mir dem neuen Liebling.
    Weiter soll die Tage ja nochmal klasse werden…

    Lg Nicole

    • Danke Nicole, stimmt mit Sneakers wäre auch noch eine Variante gewesen, aber Deine. Wenn Du mal in meinen Schuhschrank schauen wirst, wirst Du bestimmt fragen,
      und wo ist der Schrank mit den Sneakers? Ich kann gar nicht sagen warum, ich kaufe und trage kaum welche. Bei anderen finde ich das immer stylisch, cool und toll kombiniert.
      Hab morgen einen schönen Sonntag.
      Liebe Grüße
      Sigi

      • Ich weiß, Sigrid. Hast Du schon mal gesagt. Lustig, dass wir wir geschmacklich voll auf einer Wellenlänge sind, nur bei den Accessoires scheiden sich die Geister. Aber genau deshalb sieht dasselbe Teil bei jedem anders aus und am Ende macht das den eigenen Stil.
        Mode ist einfach immer spannend.
        LG und schönen Sonntag, Nicole

        • Schön geschrieben Nicole, wäre ja auch zu blöd, wenn wir alle die gleiche “Uniform” anhätten.
          Liebe Grüße
          Sigi

  2. Liebe Sigi,
    ich hatte zwei Lieblingsoutfits: Das mit dem Pulli (wie schön ist der bitte) und das mit der Jacke. Ganz Overall war auch schick- ups das macht drei.
    Er steht dir ganz hervorragend und sieht super aus. Pepita ist sowieso ein Augenklassiker finde ich.
    Ich selber hatte als Kind auch einen Overall- in lila, haha.
    Aber jetzt trage ich keine- ich finde sie zu umständlich für mich bei bestimmten Dingen.
    Du setzt das Thema wie immer toll in Szene.
    Hab einen overall schönen Tag,
    Liebe Grüße
    Nicole

    • Danke Nicole,
      da muss ich Dir, obwohl riesiger Jumpsuit Fan, recht geben. Bei manchen Dingen umständlich. Ich habe auch mehrere Ausgeh-Overalls und einer ist sehr tricky,
      da muss entweder immer eine Freundin mit zur Toilette oder ich muss es mir verkneifen.😉
      Freut mich, dass Dir die Looks gefallen. Den Pulli habe ich aus dem diesjährigen Slowenienurlaub mitgebracht und die Jacke ist ein richtiges Schrankschätzchen, mindestens 10 Jahre alt, aber kommt zur Zeit wieder öfter zum Einsatz.
      Schönes Wochenende und Danke
      LG
      Sigi

  3. Liebe Sigrid, ich kann es dir so richtig nachvollziehen, wie wohl du dich in deinem Jumpsuit oder auch Overall fühlst, denn er steht dir wirklich in allen Kombinationen ausgezeichnet. Für mich ist so ein Jumpsuit auch ein ganz wunderbares und vor allem auch unkompliziertes Teil, da ich mir um das Drumherum nicht viele Gedanken machen muss und trotzdem gleich mal angezogen bin. Dennoch finde ich es ganz besonders, dass du es wieder mal geschafft hast, so viele tolle unterschiedliche Stylingvarianten für diesen Jumpsuit zu zeigen. Da kann ich mir gleich mal ein paar Anregungen holen, denn so sehr ich meinen schwarz-weißen Overall auch mag, er wird bei mir bisher meist auf die gleiche Art getragen. Übrigens ist es auch interessant anzuschauen, wie sich das Pepita-Muster auf den unterschiedlichen Fotos immer wieder anders spiegelt.
    Hab ein ganz wunderbares Wochenende und alles Liebe Gesa

    • Vielen Dank liebe Gesa und freut mich, wenn ich Dich inspirieren konnte mit meinem Beitrag. Ich liebe es ja, Sachen immer wieder neu und anders zu kombinieren,
      ich finde es viel zu schade, Kleidung nach einer Saison auszusortieren. Ich habe alles viele Jahre und kaufe “verhältnismäßig” wenig neue Sachen pro Saison.
      Das Pepita-Muster hat mir so gut gefallen, dass ich mir gleich noch ein Hemd davon angeschafft habe.
      Liebe Grüße und ein schönes Restwochenende
      Sigrid

  4. Du weißt ja… jetzt muss alles englisch klingen, deswegen Jumpsuit 😄 Deiner ist richtig schick! Mir gefällt dass die Hosenbeine weiter geschnitten sind. Tolle Kombis, auch mit den Stiefeln… mega cool! Liebe Grüße!

    • Danke liebe Mira, das freut mich. Und in der Tat, ich benutze oft noch eher “antiquierte” Wörter wie eben Overall
      oder Disco statt Club. Aber was soll’s, ich bin ja auch schon “älter”.
      Liebe Grüße und schöne Woche
      Sigrid

  5. Liebe Sigrid,

    der Overall steht Dir super und mir gefällt am besten die Variante im Military-Stil.
    Mit der Cap dazu finde ich Dich todschick 😉

    Liebe Grüße
    Erika

    • Danke, das freut mich sehr, liebe Erika.
      Heute nachmittag war ich bei meinen Eltern zu Besuch und meine Mama (77) hat gesagt, dass ihr genau der Look auch am besten gefallen hat beim Overall
      und dass sie auch gerne so ein Outfit hätte.
      Die Cap geht jetzt mit mir in die dritte Saison, ich trage die sehr gerne.
      Liebe Grüße
      Sigrid

Schreibe einen Kommentar

* Hier bitte bestätigen. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unserer Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzbestimmungen.

Pin It