Übernachten in der Serenissima

In Venedig gibt es viele Hotels und Unterkünfte. Viele überteuert oder reine Touristenbunker, etliche renovierungsbedürftig oder weit entfernt von jedem Zeitgeist und einige purer Luxus, aber unbezahlbar. Aber wie überall gibt es auch hier die Nadeln im Heuhaufen: Charmant, gute Lage und bezahlbar.

Natürlich hat jeder andere Ansprüche und zum Glück einen ganz eigenen Geschmack, trotzdem möchte ich hier zwei meiner Lieblingsunterkünfte in Venedig vorstellen:

Hotel DD724

Das Hotel The Charming House DD724 liegt in unserem Lieblingssestiere Dorsoduro und ist ein schmuckes Boutique Hotel. Klein, gemütlich, mit Begrüßungsdrink, gemütlichem kleinen Frühstücksraum, sehr gutem Frühstück, direkt beim Peggy Guggenheim Museum, tolle Lage, super nette Besitzerin, freundliches Personal, das viele Tipps parat hat. Und ist das DD724 ausgebucht, hat das Team vom DD724 noch weitere Locations parat.

San Marco Suite

Wer nicht weit weg von den Sehenswürdigkeiten sein möchte, dem empfehle ich ein Apartment bei San Marco Suite, mitten im Trubel, aber doch in einem relativ ruhigen Seitengässchen. Wir hatten das Apartment für 4 Personen mit 2 Schlafzimmern und zwei Mini-Bädern plus Wohnküche. Kaum Tageslicht. Aber sehr stylish, gut ausgestattet. Super Lage, nur ein paar Schritte zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, problemloser Check-In, Rezeption tagsüber bis 16 Uhr besetzt. Kofferaufbewahrung.

Wir haben uns in beiden Unterkünften sehr wohl gefühlt und würden uns hier jederzeit wieder einbuchen.

Arrivederci Venezia!

Schreibe einen Kommentar

* Hier bitte bestätigen. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unserer Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzbestimmungen.

Pin It