Foto des Monats – Mai 2022

Besser spät als nie! Hier ist es, das Foto mit den meisten Likes bei Instagram vom Mai.

Dieses Foto wurde auch unserem Balkon im Boho Style aufgenommen. Und die Geschichte dahinter ist folgende: Mein Freund Philip war mit einem Model zum Fotografieren in unserer Ferienwohnung und da habe ich ihn gebeten, doch danach auch noch ein paar Fotos von mir zu machen.

Sein Foto-Shooting dauerte aber recht lange, am Ende war das Licht in der Wohnung nicht mehr sooooo gut, man hätte Lampen aufbauen oder Blitz nutzen müssen, also sind wir auf den Balkon ausgewichen.

Ich habe mich für die Fotos nicht extra gestylt, nur abgepudert, Lippenstift drauf und Haare sortiert, auch umgezogen habe ich mich nicht. Der Look war an dem Tag mein Büro-Outfit. Jeans, weiße Bluse und Tuch um den Arm. Hier noch ein paar weitere Fotos aus der Serie.

Aber am Ende des Tages wollte ich mit Philipp mal eine andere Handschrift in meine Fotos bekommen und die Balkonfotos waren vom Style her doch ähnlich wie mein bisheriger Stil. Also haben wir am Ende doch drinnen noch ein kleines Shooting gemacht. Hier mein Lieblingsfoto davon. Wie findet Ihr es?

Mehr von der schwarz-weiß Serie zeige ich Euch bei Gelegenheit.

Philipp findet Ihr übrigens bei Instagram unter https://www.instagram.com/schlenk.photography/

10 Comments

    • Danke liebe Sandra, freut mich, wenn sie Dir gefallen. Hab ein prima Wochenende.
      Sigi

    • Na, da habe ich Deinen Geschmack getroffen liebe Nicole.
      Herzliche Grüße und schönes Wochenende
      Sigi

  1. Also der Bürsostyle ist klasse, würde ich 1:1 anziehen. Die Jeans hat eine tolle Farbe.
    Das Foto des Shootings ist super gelungen, weil es DICH zeigt. Klar, es ist gestellt, aber es wirkt null so. Das kann man nur erreichen, wenn man den Fotografen mag, glaube ich. Ich drückt geheimnisvolle Offenheit für mich aus.

    Liebe Grüße
    Nicole

    • Danke für das Kompliment liebe Nicole,
      war ja das erste Mal, dass ich mit Philipp Fotos gemacht habe, aber hat gleich gut funktioniert. Er hat einfach ein Auge, was gut ausschaut und was nicht. Und er bringt sich total viel ein, gibt Anweisungen, wie man posen soll, wohin schauen und rückt hier noch eine Hand und da noch einen Fuß. Wir hatten dann am nächsten Tag gleich noch ein Shooting zusammen und das wird dann auch nicht das letzte sein.
      Schönes Wochenende
      Sigi

  2. Daniel Wäschle Reply

    Liebe Sigrid,
    Deine Fotos wie immer ganz toll!!!

    Nun hätte ich eine Bitte:
    In der Hoffnung dass VANESSA ( zum Thema YOGA..!)
    meinen Kommentar liest. Ich schaffe es einfach NICHT mich über Deinen link mich bei Dir persönlich für Deine ausführliche Antwort zu bedanken:-)

    Gerne würde ich dies Dir persönlich gegenüber zum Ausdruck bringen; weiß allerdings nicht WIE ich das machen soll?!?

    Sorry, liebe Sigrid, dass ich diesen Weg nun ( einmalig) „zweckentfremde“. 😉

    LG Daniel

    • Danke Daniel, freut mich, dass Dir die Fotos gefallen.
      Viele Grüße und schönes Wochenende
      Sigi

  3. Liebe Sigi,

    genial. Ob die auf dem Balkon oder das andere. Ja, ich finde auch. Wenn man vertrauen und mit dem Fotografen zurechtkommt, dann klappt das mit den Fotos. Ich habe eine Bekannte, die macht von anderen immer tolle Fotos und ich sehe dort immer grauenhaft aus. Wir beiden kommen nie auf auf einen nenner. Sagen wir es mal so von 10 Stück ist eins, was ich bin und nicht eine Fremde person die mich da ansieht.

    Aber deine Fotos sind MEGA !!!

    Liebe Grüße
    Elke

    • Vielen Dank liebe Elke, das freut mich. Aber ich habe auch etliche Ausschussbilder, aber das gehört dazu. Ich weiß noch, als man sparsam mit den Fotos umgehen musste, als es noch keine Digitalfotografie gab. Und bei Fotoshootings wurden dann die Polaroids oft als Souvenir mitgenommen.
      Herzliche Grüße
      Sigi

Schreibe einen Kommentar

Pin It