Mindset Monday
Mind & Soul

Mindset Monday

Die Bibliothek, meine Bücher und ich

Mehr »

Venedig erleben – Teil 5

Inhalt Teil 5:

(zu Teil 1, zu Teil 2, zu Teil 3, zu Teil 4)

La Biennale Arte di Venezia

Ganz kurz ein paar Sätze zur Biennale, denn das ist ein extra Thema. Außerdem findet die nächste Kunst-Biennale erst wieder 2021 statt. Die Biennale findet alle zwei Jahre statt und ist mit vielen Veranstaltungen und Ausstellungen zeitgenössischer Kunst eine der wichtigsten Kunstveranstaltungen der Welt. 2019 war das Thema „May You Live in Interesting Times“ und alleine die beiden Locations Arsenale und Giardini und die Pavillons sind schon sehr sehenswert. Hier ein paar Impressionen der verangenen Biennalen um Lust und Interesse für die Biennale Arte 2021 zu wecken.

Süßer Himmel auf Erden – Cannoli

Was man in Venedig auch nicht versäumen darf sind die Cannoli. Eine italienische Gebäckspezialität. Knusprige Röllchen gefüllt mit verschiedenen Cremes. Ausgestellt in Glasvitrinen, dass einem das Wasser im Mund zusammenläuft. Ich mag am liebsten die mit Pistazie. Zum Reinsetzen lecker. Cannoli gibt es bei jeder Pasticceria, obwohl hier auch jeder so seine Lieblingspasticerria hat und darauf schwört, dass er nur in jener bestimmten die allerbesten Cannoli gibt. Wem es wo am besten schmeckt, gilt es bei den vielen Pasticcerien vor Ort selbst herauszufinden.

Home away from home

Venedig über Nacht ist ein ähnliches Thema wie Essen in Venedig. Es gibt tolle Locations und auch Angebote, die muss man aber erst finden, viel Touristennepp, viel altes überbezahltes und teures aber auch ein paar Geheimtipps.

Wir haben zwei Favoriten in Venedig, bezahlbar und unserem Stil entsprechend.

Ein Hotel und eine Wohnung.

 

Hotel DD724

Das Hotel The Charming House DD724 liegt in unserem Lieblingssestiere Dorsoduro und ist ein schmuckes Boutique Hotel. Klein, gemütlich, mit Begrüßungsdrink, gemütlichem kleinen Frühstücksraum, sehr gutem Frühstück, direkt beim Peggy Guggenheim Museum, tolle Lage, super nette Besitzerin, freundliches Personal, das viele Tipps parat hat. Und ist das DD724 ausgebucht, hat das Team vom DD724 noch weitere Locations parat.

San Marco Suite

Wer nicht weit weg von den Sehenswürdigkeiten sein möchte, dem empfehle ich ein Apartment bei San Marco Suite, mitten im Trubel, aber doch in einem relativ ruhigen Seitengässchen. Wir hatten das Apartment für 4 Personen mit 2 Schlafzimmern und zwei Mini-Bädern plus Wohnküche. Kaum Tageslicht. Aber sehr stylish, gut ausgestattet. Super Lage, nur ein paar Schritte zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, problemloser Check-In, Rezeption tagsüber bis 16 Uhr besetzt. Kofferaufbewahrung.

Und dann heißt es schon wieder Abschied nehmen von Venedig. Rein ins Motoscafi, Verdeck auf und immer wieder umdrehen, umdrehen, umdrehen…

Bis bald Serenissima!

Pin It